Margareta (Rita) Rakel -
Wer ist Ihre Ernährungsberaterin?

Die Mitte aus zwei Welten
Ich wuchs als Mittelkind in der Familie einer Gynäkologin (die das neue Leben traf) und eines Gerichtsmediziners (der das Leben verabschiedete) auf. In dieser „Mitte“ erwachte mein großes Interesse für die Mitte des Lebens. Trotz aller Erzählungen über das Leben und das Ende des Lebens, war aber auch ich nicht auf alle Fragen des Lebens vorbereitet. Direkt nach der Geburt meines ersten Sohnes, überkam mich immer wieder eine Angst, dass mein Kind an irgend etwas erkranken könnte, dass ich weder verstehen noch heilen kann.

Mein Mann ermutigte mich, diese Ängste durch Studien und gezielte Forschung künftig in etwas positives für mich umzumünzen. Ich begann mich mit den Ursachen verschiedener Krankheiten und Krankheitssymptome zu befassen. Ich wollte mir einen Weg erschaffen, wie ich Krankheiten schon im Vorfeld anhand ihrer Symptome erkennen und darauf reagieren kann. Im Idealfall verhindere ich so den Ausbruch einer Krankheit.

In der Naturmedizin und der Kräuterkunde fand ich verständliche und nachvollziehbare Lösungen dafür.
Die natürlichen Reaktionen unseres Körpers zu verstehen und mit einer ausgewogenen und basischen Ernährung eine nachhaltige Grundlage für ein gesundes Leben zu erschaffen. Das liegt mir am Herzen und das gebe ich auch täglich meinen Kunden gerne weiter.

Ich freue mich, wenn ich Sie unterstützen kann.
Rita Rakel

Blog zur ganzheitlichen Ernährung

2016
06

September

2017

Diabetes

Diabetes entsteht nicht von heute auf morgen, sondern im Laufe vieler Jahre. Dem tatsächlichen Diabetes geht ein Stadium voraus, das sich Prädiabetes nennt. Ein Mensch kann jahrelang Prädiabetes haben, bevor die typischen Symptome einer echten Dia...
18

April

2017

Essensregeln

Gesundes Essen richtet sich nicht allein nach den Zutaten . Wichtig sind auch Menge sowie Art und Weise, wie die Mahlzeiten zubereitet und verzehrt werden....
  • 1
  • 2